Hans-Ruedi Hertig

Hans-Ruedi Hertig, Lic. Oec. HSG, Jahrgang 1951, ist seit 2011 Verwaltungsrat des IFAA. Er ist im Rahmen seiner Firma hertig projektdienstleistungen gmbh selbständig erwerbend mit bester - auch internationaler - Vernetzung im Bereich der Kommunikations-, Wirtschafts- und Sozialforschung. H.-R. Hertig ist eidg. dipl. Fachlehrer HF. Als ehemaliger Leiter der Umfrageforschung von GfK Schweiz AG (ehem. IHA GfM) beschäftigt sich H.-R. Hertig seit 1996 mit E-Business und online-Marktforschung. Am TpM-Seminar 2011 der Fachhochschule für Tourismus, Sierre, thematisierte H.-R. Hertig als Pionier Social Media Marktforschung.

Als ehem. CEO und Mehrheitsaktionär von Konso AG bearbeitete H.-R. Hertig v.a. Kommunikations- und Sozialforschungsprojekte. H.-R. Hertig ist ein Multimedia-Pionier; beispielsweise dank der Erfahrungen mit der ersten schweizerischen Cross Plattform-Medienforschungsstudie 2006. H.-R. Hertig hat insgesamt 35 Jahre Erfahrung in der Marktforschung sowie jahrzehntelange Praxis in der Führung und im Marketing von national und international tätigen Dienstleistungs-, Industrie- und IT-Firmen.

H.-R. Hertig ist Präsident des Vereins www.TQMCenter.com, einer virtuellen Plattform für Qualitäts- und Prozessmanagement. Ehrenamtlich beschäftigt sich H.-R. Hertig mit Ausbildungs- und Kompetenzthemen der SEVAL, der Schweizerischen Gesellschaft für Evaluation.

Joomla3 Appliance - Powered by TurnKey Linux